Shiatsu

Shiatsu -Ganzheitliche Körperarbeit zur Entspannung

Shiatsu -Tief berührt werden-

Shiatsu (japanisch) »shi« (Finger) und »atsu« (Druck)

Shiatsu:

  • Aktivierung des Energieflusses und damit der Selbstheilungskräfte
  • positiver Einfluss auf das Immunsystem
  • baut Stress ab
  • Shiatsu wirkt ausgleichend (aktivierend, beruhigend) auf Körper, Geist und Seele
  • Shiatsu verbessert die Körper- und Selbstwahrnehmung

Als Yoga-Lehrerin berühre ich Menschen, unterstütze diese in bestimmten Haltungen... daher war der Weg in die Körperarbeit nicht weit. Ich biete dir, die Möglichkeit eine Thai-Yoga-Körperarbeit oder -wie an dieser Stelle beschrieben-

Shiatsu in Anspruch zu nehmen. Meine Ausbildungen im Bereich Körperarbeit, absolvierte ich bei Medios-Seminare -Massage Wellness Akademie, Dortmund und der Sport- und Wellness-Akademie ViaVita, Berlin.

Shiatsu ist eine achtsame Körperarbeit, die in eine tiefe Entspannung führt und deine Lebensenergie fließen lässt.

Gerne zeige ich dir auch Übungen und Möglichkeiten zur Selbstbehandlung zuhause. Das Angebot biete ich nur für Frauen an.

Shiatsu ist eine sanfte, aber sehr wirkungsvolle Körperarbeit, die deine  Selbstheilungskräfte aktiviert und Blockaden löst.

Shiatsu findet am bekleideten Körper statt. Meistens beginne ich am Rücken, Kreuzbein, dann die Beine, Füße...  hinauf zu den Schultern, Armen, Händen... Shiatsu wirkt tiefenentspannend, daher ist eine (wohltuende) Müdigkeit nach einer Shiatsu-Behandlung völlig normal.

Shiatsu findet im Liegen auf einen Futon statt.


Deine Investition: 

  • Shiatsu: 60 Min. (60 Euro)
  • Shiatsu: 90 Min. (90 Euro)

 

Bei schwerwiegenden körperlichen Beschwerden wie zum Beispiel Bandscheiben- oder Venenproblemen, kürzlichen Operationen, lasse dich zuerst ärztlich beraten, ob Shiatsu-Körperarbeit für dich in Frage kommt.

Bitte informiere mich vor einer Buchung eines Termins über bestehende Gesundheitsprobleme! Danke. Es gibt Kontraindikationen bei denen Shiatsu nicht empfehlenswert ist. Das würde ich dir entsprechend mitteilen. Shiatsu ersetzt keine ärztliche Behandlung.