The Work nach Byron Katie

Kannst Du mit absoluter Sicherheit wissen, dass das wahr ist?

THE WORK ist ein einfacher Prozess, der zu mehr Frieden, Freiheit und Gelassenheit führt. In diesem Prozess arbeiten wir mit unseren Gedanken, also mit allen stressigen Gedanken, die uns traurig oder wütend machen und die uns verzweifeln lassen.

In stressigen Situationen ist unsere Wahrnehmung stark eingeengt.

Knapp zusammengefasst basiert die Coaching-Methode auf vier Fragen, die sich der Betroffene während seiner psychischen Krise über seine eigenen Überzeugungen und negativen Glaubenssätze stellen sollte: 

1. Ist das wahr? (Ja oder Nein)

2. Kannst Du mit absoluter Sicherheit wissen, dass das wahr ist? (Ja oder Nein)

3. Wie reagierst Du (was passiert in Dir), wenn Du diesen Gedanken glaubst? 

4. Wer wärst Du ohne den Gedanken?

 

 

In meiner Praxis biete ich The Work als Einzelsitzungen an. Aktuell sind auch Online-Sitzungen möglich.

Was mich an The Work fasziniert? Zum Beispiel, dass auch unser "Ego" beschäftigt wird und daher auch für Menschen wunderbar geeignet ist, die vor allem durch "Gedankenarbeit" -Lösungen suchen. Trotz allem ist The Work auch eine Meditation. Durch das Hineinfühlen in die vier Fragen (welches Gefühl taucht auf..) werden uns Gedankengänge, Situationen, Verhaltensweisen -auch anderer Menschen bewusster und wir sehen dann so Manches aus einer anderen (heilsamen) Perspektive. 

Aktuell befinde ich mich in der Abschlussphase meiner Weiterbildung in "The Work". Weitere Infos dann in Kürze...