Achtsamkeitstraining -Bleibe ganz bei dir-

Mehr Achtsamkeit in deinem Leben bedeutet, besser mit Stress umgehen, sich selber wieder spüren, den Umgang mit sich und anderen verbessern, den Alltag besser bewältigen können... oder sich einfach mal wieder Zeit für sich zu nehmen!


Download
Morgen-Meditation-Melanie-Reimering
Ich wünsche dir viel Freude mit der Morgen-Meditation, um in den Tag zu starten!
Morgen-Meditation[1].m4a
MP3 Audio Datei 7.4 MB

Erlebe die Achtsamkeit die du brauchst! (Kennenlerntermin: 60 Min. (50 Euro). Danach kannst du in Ruhe entscheiden, ob du das Achtsamkeitstraining mit mir in Anspruch nehmen möchtest. Im Kennenlerntermin üben wir schon mal gemeinsam Atemübungen und einige stresslösende Yoga-Übungen. Wenn du dich für ein Achtsamkeitstraining mit mir entschieden hast, vereinbaren wir noch zusätzlich 4 Termine (ca. 90 Min. pro Termin).

 

Mehr über mich: Melanie Reimering

 

 Wir vereinbaren nach unserem Erstgespräch/Kennenlerntermin zusätzlich 4 Termine "Achtsamkeitstraining/Achtsamkeitspraxis".

Die Inhalte:

  • Atem-Meditation
  • Mantra-Meditation
  • Erdungs-Meditation
  • Morgen- und Abend-Meditation
  • Körper-Meditation/Body-Scan
  • Dankbarkeitsmeditation
  • ...

Du benötigst:

  • Laptop oder Tablet/PC/Smartphone, um an unseren Online-Treffen via Google meet (aus Datenschutzgründen empfehle ich Google meet) teilnehmen zu können, auf Wunsch kann auch WhatsApp genutzt werden.
  • einen ungestörten/ruhigen Platz
  • Yoga-Matte/geeignete Unterlage, eine Decke und ggf. ein (Meditations-)Kissen
  • Neugier und Offenheit

Der Kurs ist sowohl für Anfänger als auch Meditationserfahrene geeignet.

  • Dauer: 4 Sitzungen/Termine plus das Erstgespräch bzw. das Kennenlerngespräch.
  • Durchführung: online per Google meet (empfohlen).
  • Deine Investition: 400 Euro (Überweisung, auch per PayPal) für die 4 Termine (ca. 90 Min. pro Termin) Achtsamkeitstraining. Das Honorar für das Erstgespräch kostet 50 Euro.

 

Bitte beachte, dass ich eine Privatpraxis führe. Die Sitzungen werden nicht von der Krankenkasse übernommen, alles wird privat bezahlt. Da es sich um eine intensive 1 zu 1 Kursbegleitung handelt, nehme nur eine begrenzte Anzahl an Klienten/Klientinnen an. Daher kann eine Wartezeit auf freie Termine nicht ausgeschlossen werden.