Intensiv-Beratung

 

„Es ist dein Geburtsrecht, glücklich zu sein. Nutze es!“ (Yogi Bhajan)

 

Das sagt doch schon alles! Wie "wertvoll" empfinden Sie Ihr Leben? Ist die Krise in der Sie sich vielleicht jetzt gerade befinden, nicht auch "wertvoll"? 

Probleme sind nicht einfach nur lästige Störungen; Gefühle wandeln sich und so können die ursprünglichen Probleme, genau zu den Umständen führen, die zufrieden machen.

So in etwa :-)

Unser Leben ist hektisch, laut, kompliziert, arbeitsreich, stressig, konfliktreich... mal mehr- mal weniger von allem.

 

Vielleicht sind Sie hier "bei mir" gelandet, auf der Suche nach Veränderung Ihrer aktuellen Lebenssituation, Lösen von Beziehungskonflikten, nach einem Weg sich weiterzuentwickeln oder um Klärung und innere Gelassenheit zu finden.

Ich bin gespannt, was Sie zu mir in die Beratung führt! Ich begleite und unterstütze Sie -entweder in meiner Praxis vor Ort oder *online.

Ihre psychologische Beratung kann in meiner Praxis erfolgen, oder online* (ich nutze "Jitsi meet"). Online-Beratung bietet sich an, falls Sie aus familiären, beruflichen Gründen keine Beratung zu den normalen Öffnungszeiten in Anspruch nehmen können. Online-Beratung kann auch Nachteile haben: der Kontakt ist zwar persönlich, aber doch etwas unpersönlicher als in der Praxis. Und manchmal möchte die Technik nicht so richtig funktionieren.

Falls Sie das nicht stört oder Sie eventuell sogar schon Erfahrung mit Online-Beratungen als Klientin haben, freue ich mich auf unsere Online-Beratung. 

 

Dieses Angebot von mir, ist für Sie geeignet, wenn Sie eine intensive Begleitung wünschen. Der Beratungszeitraum liegt bei 2 Monaten. In diesen 2 Monaten nutzen Sie 6 Einzelgespräche/Sitzungen bzw. Online-Beratungen, Termine nach Vereinbarung.

 

  • Lösungsorientierte Kurzzeitberatung/Psychologische Beratung in privaten/beruflichen Krisenzeiten, Lebensumbrüchen, bei Beziehungsproblemen,Trauer, Stress
  • Und Familienstellen/Aufstellungsarbeit
  • (bald) The Work nach Byron Katie (zurzeit in Weiterbildung)

 

*Hinweis: Die Methode, der Schwerpunkt: Aufstellungsarbeit/Familienstellen ist für die Online-Beratung nicht geeignet.